«

Beitrag drucken

Trainingsplan und Trainingskonzept Team FitSport

Das Herbst Trainingsplan von FitSport Trainingsplan FitSport Woche 40-41

04.10 18.30 Kerns Dauerlauf, Lauf-ABC, Kraft

06.10 Individuell Einlaufen inkl. Steigerungsläufen
Bahn: 5-6x(400m+100m GDL+200m),
TP: 500m; Pace: 3000m-Renntempo

07.10 Individuell 100′ GDL + 5×30/20/10 Erh

09.10 18.30 Stadion Seefeld Dauerlauf, Lauf-ABC, Kraft
Sarnen Einlaufen inkl. Steigerungen
5-6x1000m, P: 90’Auslaufen

11.11 18:30 Kerns Dauerlauf, Lauf-ABC, Kraft

13.11 Individuell Einlaufen 15′
3x(1km GDL/1km MDL/1km SDL)
Auslaufen

15.11 Individuell 90′ GDL + 5×30/20/10

 

Vereins Trainingskonzept   (ohne grosse Detail – von Vero)

Wie richtig trainieren ohne sich verletzen?

Zuerst öfter kleine Dauerläufe trainieren, dann Länger und schlussendlich mit Tempo oder Intervall abwechseln.

Zum jede Trainings gehört Ein- und Auslauf und so oft wie möglich Stabilisationsübungen (Rumpf, Beine, Füsse) Lauf ABC, Blackroll und Dehnen.

Wichtig : Wer bissher nur 2x pro Woche Trainiert hat, kann nicht auf einmal 6x/Woche trainieren!! Es wird hauptsächlich (mind. 80% der Umfang) Grün“ Trainiert (man kann fleissig reden während der Lauf) die „strenge“ Einheit wird entweder ein Intervall oder ein Tempo Einheit sein (nur eine pro Woche).

  • Bei 3 Trainings nur 1 streng Einheit (Tempo, DL oder Intervall)
  • Bei 4 Trainings abwechseln 1 und 2 Einheiten (zB. alle 2 Woche 2)
  • Bei 5 Trainings/Woche darf Dauerlauf , Intervall ODER Tempo trainieren
  • Bei 6 Trainings/Woche darf alles machen

Trainingsbeispiel von 5 Kilometer bis 42 Kilometer HIER

 

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://fitsport.ch/trainingsplan-fitsport/